Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  Motherz Milk beim Frequency
  Motherz Milk auf myspace
  Christmas swindle (Maschek)
  Kontrust - Industrialmetal vom Feinsten
  Motherz Milk - meine Band
  Gallery of Sound - die beste Progressive Metalband in unserem Lande


http://myblog.de/chesshero

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Songs von Motherz Milk online

Wer gute Rockmusik liebt, hat die Möglichkeit, auf www.motherz-milk.net alle Songs der neuen CD "Dead or alive" von meiner Band Motherz milk runterzuladen oder auf www.myspace.com nach Motherz Milk suchen und einige der Songs online hören. Enjoy!

Jerk

26.8.08 20:41


Werbung


CD ist da!!

An alle, denen gute Rockmusik ma HErzen liegt: Die neue CD von Motherz Milk ist ab sofort erhältlich!

Jerk

18.8.08 19:50


Bush - Rice

Konversation zwischen G. Doppelweh Bush und Condoleeza Rice:

George B.: Condi! Nice to see you. What's happening?
Condoleezza R.: Sir, I have the report here about the new leader of China.
George B.: Great. Lay it on me.
Condoleezza R.: Hu is the new leader of China.
George B.: That's what I want to know.
Condoleezza R.: That's what I'm telling you.
George B.: That's what I'm asking you. Who is the new leader of China?
Condoleezza R.: Yes.
George B.: I mean the fellow's name.
Condoleezza R.: Hu.
George B.: The guy in China.
Condoleezza R.: Hu.
George B.: The new leader of China.
Condoleezza R.: Hu.
George B.: The Chinaman!
Condoleezza R.: Hu is leading China.
George B.: Now whaddya' asking me for?
Condoleezza R.: I'm telling you Hu is leading China.
George B.: Well, I'm asking you. Who is leading China?
Condoleezza R.: That's the man's name.
George B.: That's who's name?
Condoleezza R.: Yes.
George B.: Will you or will you not tell me the name of the new leader of China?
Condoleezza R.: Yes, sir.

George B.: Yassir? Yassir Arafat is in China? I thought he was in the Middle East.
Condoleezza R.: That's correct.
George B.: Then who is in China?
Condoleezza R.: Yes, sir.
George B.: Yassir is in China?
Condoleezza R.: No, sir.
George B.: Then who is?
Condoleezza R.: Yes, sir.
George B.: Yassir?
Condoleezza R.: No, sir.
George B.: Look, Condi. I need to know the name of the new leader of China.
Get me the Secretary General of the U.N. on the phone.

Condoleezza R.: Kofi?
George B.: No, thanks.
Condoleezza R.: You want Kofi?
George B.: No.
Condoleezza R.: You don't want Kofi.
George B.: No. But now that you mention it, I could use a glass of milk. And
then get me the U.N.
Condoleezza R.: Yes, sir.
George B.: Not Yassir! The guy at the U.N.
Condoleezza R.: Kofi?
George B.: Milk! Will you please make the call?
Condoleezza R.: And call who?
George B.: Who is the guy at the U.N?
Condoleezza R.: Hu is the guy in China.
George B.: Will you stay out of China?!
Condoleezza R.: Yes, sir.
George B.: And stay out of the Middle East! Just get me the guy at the U.N.
Condoleezza R.: Kofi.
George B.: All right! With cream and two sugars. Now get on the phone.
(Condi picks up the phone.)

Condoleezza R.: Rice, here.
George B.: Rice? Good idea. And a couple of egg rolls, too. Maybe we should send some to the guy in China. And the Middle East.

6.8.08 19:50


Konzertankündigung

Am Fr. 15.8.2008 um 21:00 spiele ich mit meiner Band Motherz Milk im GH Alte Welt in Linz, Hauptplatz. Ich freue mich auf jeden Besucher!

 Jerk

29.7.08 15:28


Nebenjob

Unerwartet, aber dennoch erfreulich, hat mich das BFI Steyr angerufen, ob ich nicht im Sommer den Aufwärmkurs Mathematik für den Berufsreifekurs halten möchte. Ich habe natürlich gleich zugesagt und habe heute die Formalitäten erledigt. Dazu habe ich das Skriptum erhalten, das ich in 5 Tagen a 3 1/4 Stunden durchbringen soll.

Ich blättere so durch und zähle 67 Seiten...macht 15 Seiten pro Abend ungefähr. Ohne Aufwand darf ich einer Kleingruppe von Grundrechnungsarten bishin zu elementarer Geometrie beibringen. Einfach gut geeignet, um nach der Arbeit das Hirn auf low level zu schalten und auf Standgas zu unterrichten. Vielleicht ergeben sich weitere Kurse, wenn es gut läuft. Wer weiß!?

 Jerk

25.7.08 15:28


Diskriminierende Schilder

Heute habe ich so nebenbei mal Gedanken darüber gemacht, dass es im deutschsprachgen Raum ganze Straßenzüge und Siedlungen gibt, die nur von Menschen mit Namen RAINER betreten/ befahren werden dürfen. Wer hat denn nicht schon mal in seinem Leben ein Schild gesehen mit der Aufschrift: "DURCHFAHRT VERBOTEN - AUSGENOMMEN FÜR AN RAINER"

 

10.7.08 18:52


Mathe bringt keine Kohle

Hi!

Vor rund einem Jahr habe ich via eines deutschen Verlags meine Diplomarbeit als Buch herausgebracht und nun kam meine Gehaltsabrechnung sozusagen vom Verlag. Weltweit(!) wurde mein Bestseller insgesamt 10 Mal verkauft, wofür ich mich bei unbekannt und seinen 9 Saufkumpanen herzlich bedanken möchte.

In Grundlagenforschung Mathematik darf man nur den ideellen Wert sehen, denn brauchen tut das keiner. Ich beiße mir allerdings jeden Morgen in den Allerwertesten, dass ich nicht Harry Potter geschrieben habe. Ich bin aber dennoch der Überzeugung, dass meine Polynome über Z_n eine ähnliche Zahl an Lesern gefunden hätte wie Harry Potter, wenn die PR-Maschinerie so funktioniert hätte wie bei dem bebrillten Zauberkid. Durchaus hätte ich mir eine Lesung mit Signaturstunde im Thalia vorstellen können, wo bebrillte Freaks (wie bei Harry Potter) sich um ein Autogramm anstellen und sich die besten Theoreme eintätowieren lassen.

Jerk

5.7.08 13:41


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung